Site conçu et réalisé par Fred Dufrene


International Indian rallye
France 2018


Die Online-Registrierung ist offen.

Um den Geist dieses Treffens zu bewahren, das in diesem Jahr seine 24 Jahre feiern wird, erinnern wir Sie daran, dass nur die Indians und amerikanische Motorräder vor 1953 (mit Ausnahme für Begleitpersonen von registrierten Teilnehmern) akzeptiert werden.

Wie angekündigt, werden wir jeden Tag eine Ausfahrt machen.

Option: Wir bieten Freitag, den 28. Juli eine Besichtigung des Juwels der Region. Schloss Chambord, 90 km vom Veranstaltungsort entfernt. Wir haben die Erlaubnis erhalten, die Motorräder in der Hauptallee des Schlosses abzustellen, wo Sie unvergessliche Fotos machen können.
Es handelt sich für Sie um eine freie Besichtigung. Sie werden losfahren, wenn Sie es wollen. Sie werden frei die Straßen wählen, um dorthin zu gelangen (wir werden Ihnen Karten mit bemerkenswerten Punkten zur Verfügung stellen), Sie werden in Chambord solange bleiben, wie Sie es wünschen (Möglichkeit zum Mittagessen vor Ort).
Wir stellen während Ihres Besuches den Bergungswagen und die Überwachung des Motorradparkplatzes zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass nur Teilnehmer, die den Besuch von Chambord über uns im Voraus gebucht haben, den Gruppenpreis und das Parken in der Einfahrt nutzen können.

Für den Rest verraten wir nichts im Voraus...

Trinkgeld: Während der Registrierung bieten wir an ein Trinkgeld zu geben. Dies ist für die Finanzierung der Website, deren Nutzung für Vereine kostenlos ist. Sie können wählen, ob Sie spenden oder nicht und auch in welcher Höhe.

Der Link für Reservierungen:
https://www.helloasso.com/associations/indian-motocycle-club-france/evenements/international-indian-rally-france-2018